© Uwe Brendel

Till Brönner beim Rheingau Musikfestival

nach langer Pause durch die Corona-Pandemie können endlich wieder Konzerte stattfinden. Im Rahmen des Rheingau Musikfestivals ist eines der ersten Konzerte der Auftritt von Till Brönner in der Wiesbadener Brita Arena. Ein Highlight ist die Ausstattung des Innenraums mit corona-konform aufgestellten Strandkörben.

Coole Musik zu cooler Atmosphäre an einem lauen Sommerabend.

Sommermenü Falkenhof

Als ein verspätetes Geburtstaggeschenk waren wir bei Franz Keller auf den Falkenhof www.falkenhof-franzkeller.de
im Wispertal. Er hat dort einen großen Hof mit Rindern, Schweinen, Hühnern und sogar zwei Wildschweinen. Mit wenigen Gästen bereitet Franz Keller eigene Erzeugnisse und frische Produkte lecker zu, getreu seinem Motto: vom Einfachen nur das Beste. Man lernt viel über die Hintergründe der industriellen Fleischproduktion und möglicher Alternativen. Dazu kommen reihenweise Anekdoten aus dem Leben eines ehemaligen Sternekoches und natürlich viele kleine Köstlichkeiten frisch zubereitet. Ein schöner Nachmittag gefolgt von einem langen Abend. Die Buchung lohnt sich voll, man muß aber Geduld haben, die Veranstaltungen sind schnell ausgebucht.

Sein Sohn betreibt in Hattenheim ein Lokal, die Adlerwirtschaft www.franzkeller.de Hier kann man die Produkte vom Falkenhof in Ruhe a la Carte geniessen. Aber auch hier gilt, rechtzeitig reservieren!

Die Bilder von unserem Nachmittag findet ihr hier...

Block-Seminar Holzmannstett

Anfang Juni hat es dann endlich geklappt. Das Block-Seminar der Hohenbrunner Akademie durfte in Holzmannstett stattfinden. Ein wirkliches tolles Seminar, schaut Euch mal die Details auf der Homepage an.

Das Seminar hat im Seminarhaus von Natalie und Robert Primus in Holzmannstett stattgefunden. Ein schönes altes Bauernhaus in Pfaffing, im Landkreis Rosenheim. Ideal für Seminare, wenn man etwas Ruhe braucht, ich denke das strahlen auch die Bilder aus.

Zeitreise nach Bedburg

1961 sind meine Eltern mit mir, 2 Koffern und Bettwäsche aus Wittenberg in der "Ostzone" nach Mönchengladbach übergesiedelt. Bis mein Vater Arbeit und wir eine feste Wohnung hatten haben wir in einer Flüchtlingsunterkunft gewohnt. Und zwar in Bedburg im Schloß. Wer kann schon behaupten mit 32 Jahren schon in einem Schloß gewohnt zu haben? Allerdings war es dort damals alles Andere als komfortabel. Mittlerweile wurde das Schloß renoviert. Es gibt ein Restaurant, Räume für Festivitäten und ein Standesamt.

So sieht Bedburg und das Schloß. heute aus.

Golfplatz Mommenheim

Mitten in der ersten Corona-Phase habe ich zum ersten Mal Golf gespielt. Ein Freund hat mich mit nach Mommenheim mitgenommen. Ein Golfplatz südlich von Mainz. Trotz Corona-Restriktionen habe ich Spass am Spielen bekommen und im September habe ich die Platzreife erlangt und bin jetzt Mitglied des Mommenheimer Golfclubs. Ein sehr entspannter Verein mit netten Leuten.

Auch der Platz ist malerisch in den rhein-hessischen Weinbergen, wie die Bilder beweisen

Weihnachtsaktion des Kulturkreises Neu-Isenburg

Für die Weihnachtszeit hat des Forum zur Förderung von Kunst und Kultur www.ffk-neu-isenburg.de in Neu-Isenburg zu einer Kunstdruckaktion eingeladen: www.ffk-neu-isenburg.de/druckaktion Unter der Schirmherrschaft des FFKK stellen 14 Neu-Isenburger Künstler ihre Kunstwerke aus. Die Werke kann man online bestellen, und bekommt so ein schönes Geschenk zur Weihnachtszeit.

An der Aktion habe ich mit einem Bild aus der Serie "Neu-Isenburg leuchtet" teilgenommen. Die Bilder von meiner damaligen Ausstellung sind hier...

Urlaub und Bootstour auf der Müritz

Da unser geplanter Urlaub in Frankreich ausfallen musste, haben wir nach einer Alternative suchen müssen. Unsere Ideen hatten natürlich alle Anderen auch. Wohnmobile, Campingplätze und die deutsche Küste waren komplett überlaufen. Auch eine Bootstour auf der Müritz war überaus gefragt. Wir wollten eigentlich eine ganze Woche fahren, aber am Ende ist daraus ein Wochenende geworden.
Das Boot haben wir bei der Firma Kuhnle in Rechlin gemietet. www.kuhnle-tours.de

Die Bilder der Bootstour findet ihr hier.

Die restliche Zeit haben wir im Maremüritz in Waren gewohnt. Eine tolle Wohnanlage mit tollen Apartments. www.maremueritz.de

Die Bilder von der Müritz findet Ihr hier...

Vietnam und Kambodscha

Wir hatten das Riesenglück, dass wir nach Weihnachten für vierzehn Tage nach Vietnam und Kambodscha reisen konnten. 2 tolle Länder mit tollen Leuten und tollem Essen. Das ergab zusammen über 9000 Bilder.
In China hatte es schon die ersten Corona-Fälle, wir sind aber heil und gesund wieder nach Hause gekommen. Mittlerweile ruht auch bei uns das öffentliche Leben. Daraus ergibt sich aber auch die Chance sich mit dem eigenen Fotoarchiv zu beschäftigen. Deshalb habe ich es schon geschafft, die Vietnam-Kambodscha-Bilder online zu stellen.

Hier geht es zu den Bildern...